3-2-1-Radio an!

Logo WDR3Morgen, am 1.1.2005 läuft auf WDR 3 von 15.05-16.00h Kriegen und Haben – eBay – oder: wie wild wird der Warentausch?, ein Feature von Walter Filz. Dessen Ausflüge in die Warenwelt gefallen mir, besonders die überraschenden Momente (oder um es mit einem diesjährigen „Geburtstagshelden“ zu sagen: Apparation“).

yuk!

Startseite vom Slate-Magazin
Boah, und ich dachte, Halloween sei schon vorbei. Oder sollte das Foto auf der aktuellen Slate-Site etwa ein TV-Hinweis auf einen Zombie-Splatter-C-Movie („Ich war ein Star! – Freßt mich auf!“) sein?

Zeit zum Löschen

Mein alter Blog auf Radio U-Land ist ja schon lange nicht mehr aktiv (gerade gelöscht), aber René „Schiefer Vergleich? Kein Problem!“ ApfelundBirne hat mich mit seinem Werbe-Kommentar auf den Billigflieger-Ökosau-Beitrag an ihn erinnert. (RSA wies darau hin, daß es ja viel besser wäre, wenn 300 Leute mit einem Flieger von MUC nach TX fliegen, als wenn jede dieser Personen mit je einem Auto die Strecke zurücklegt – ja, aber wer hat danach gefragt???)
Seit ich einen wunderbaren Aufsatz im (leider nicht mehr erscheinenden) Freibeuter über perverse Diskussionsstrukturen in öffentlichen Veranstaltungen gelesen habe, erschreckt mich diese Blödsinnigkeit ja nicht mehr (man spricht über Fördergelder zur Erhaltung altägyptischer Schriftrollen, und schon meldet sich jemand/jefraud und weist darauf hin, daß im Irak Krieg herrscht und man/frau doch darüber diskutieren sollte). Aber so ein ganz kleines bißchen macht mich die Dummheit doch traurig. Also gehe ich jetzt, mit einer Träne im Knopfloch, still in mein Kämmerlein.

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
RRRRRRRRRRRRRRRRRRRR
GGGGGGGGGGGGGGGGGGGG
HHHHHHHHHHHHHHHHHHHH
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

yiee:haaa

Cover von Kinky Friedmans StarssenpizzaKein Zweifel: Kinky Friedman ist der Chandler unter den Country-Krimi-Schreibern. Mein momentaner Lieblingswortwechsel:
„Trevor ist Schauspieler in Hollywood“, sagte Lana.
„Ach ja?“ meinte Sammy. „In welchem Restaurant?“