Möglicher Sieger

Da Beckmann und Kerner beim Bewerb um die „Quatschtüte des Jahres“ außer Konkurrenz starten (nach drei erfolgreichen Titelverteidigungen darf ja nicht mehr teilgenommen werden), dürfte sich Steffen Simon Hoffnungen machen.Aber vielleicht hatte er auch nur seine zweijährliche Hirnblutung? Denn genau vor zwei Jahren durfte ich ihn hier im Blog schon mal zitieren. Denn sein heutiger Spruch dürfte kaum topbar sein:

„mir steht es nicht zu, die kanzlerin zu kritisieren. aber sie könnte ja wirklich mal ihren mann mitbringen. der polnische ministerpräsident hat auch seine frau dabei.“

Was hat der denn im äh Hirn?

Überall Idioten

Das neue brand eins titelt mit einem Ausspruch Adornos:

Gesundheit? Was nützt einem die Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?

Über das Idioten-Dasein läßt sich sicher trefflich streiten. Aber es trifft sich, daß ich gerade eine Novelle entdeckt habe, die so beginnt:

Ich kann nicht sagen, daß er ein Idiot gewesen wäre; immerhin aber hatte er viel weniger Verstand, als sonst die Leute auf dem Lande zu haben pflegen.

Das ist doch mal ein starker Novellen-Anfang. Den Rest gibt es beim Projekt Gutenberg, auch ein paar Informationen zur Autorin Marya Konopnicka.

Ufffffff

Auch heute am 6.6.06 besteht noch Hoffnung:


Server not found
Flock can’t find the server at www.666.de.

Blogged with Flock