Albtraum

Es gibt kaum einen Streit, der nicht um das Berliner Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen geführt wurde. An diesem Dienstag wird es eingeweiht ((meldet die ZEIT))

Und als Gastredner Christoph Daum. GSD nur ein Albtraum.

Old Media is fasta, man

Soll mal niemand klagen, die gute alten ZEITungen wären nicht schnell: Der Partei-Tag 1 ist nicht mal zwei Stunden vorbei, schon präsentiert Christoph Seils einen ein- dreiseitigen Bericht.
Und ich freue mich erneut, dieses Langweiler-Blatt gekündigt zu haben.

Schurnallje

Interessant: Viele Journalisten scheinen, wenn sie von „zu stellenden Fragen“ sprechen, damit schon immer die Antwort zu geben. Der Journalismus verkommt immer mehr zur status-quo-erhaltenden Meinungsmache. Brauche ich nicht.