Ey, stern – geht's noch???

Beim Betrachten der Auswahlliste aktueller Top-Videos bei „stern.de Digital TV“ sah ich auch diesen Titel:
Handytod-Timk
Ich habe mir die ersten zwei Sekunden angesehen, um sicher zu gehen, daß da wirklich ein Film startet. Tut er. Was dann kommt, will ich gar nicht sehen. Möglicherweise aber Kinder daheim an den Tastaturen. Was ja kein Problem ist.
Ich frage mich, was daran „News, Unterhaltung, Service“ sein soll. Das ist einfach nur widerlich. Und möglicherweise nach dem Pressekodex gar nicht zulässig ist. Das darf aber jetzt der Presserat klären.

Ui ui ui

Die ZEIT gibt sich mal wieder kritisch:
„Womöglich kommt nach dem Unterschichten-Fernsehen jetzt das Unterschichten-Web.“
Zeit-Inet1-2
und berichtet von der aufregenden Entwicklung, die Menschen dazu bringt, immer bewußter „Nein“ zu Internet und Mails zu sagen. Liebe ZEIT: Dann aber bitte den Artikel nicht mit einer Blackberry-Werbung garnieren.

Safari 4 – not for me

| just enjoyed the Safari 4. Really a nice toy. But Joy has left the building when I found out that:
1. My Mail-app did not start anymore without crashing
2. My tablet was no more woking on skype, mail, finder, Safari.
So, Safari 4 – not for me. Sorry to say it again: Apple reminds me more and more on Microsoft. A big warm applause for a YUKKY piece of software. ARGH!