Schlimmer geht immer

OMG! Die neue gedruckte taz sieht grauenhaft aus! Raster u. Schrift wie Mix aus FR (würg) und Regionalkäseblatt. (Betonung liegt auf „Käse“! Es gibt auch gut gerasterte Reg.-Zeitungen) Nirgendwo ein Augen-Halt. Zweimal durchgeblättert und nichts gelesen, weil es einfach nur weh tut. Aber warten wir mal ab, vielleicht sieht es in einer Woche schon wieder besser aus. Sonst lese ich die taz in Zukunft halt nur online.
Ach ja: „Bunt“ brauche ich auch nicht.
#tazlayautsch #abokündigungsgrund