And the winner is

Bei meinem beliebten Spiel „Kritische Geschichtsschreibung“ hat in diesem Jahr der Online-Auftritt der WELT gewonnen, da sie 2008 die ersten waren, die mir damit auffielen. ((10:20h – mal sehen, wann es geändert wird. 13:20h noch nicht… – 14:30: Fensterinhalt getauscht, jetzt „Jörg Haider – Wie Österreich mit seiner Bisexualität umgeht“; war Hitler nicht auch…))
In unerbittlicher Deutlichkeit hält die WELT – zurecht! – daran fest, daß die Deutschen im Nationalsozialismus doch eher für eine Verfolgung der deutschen Juden waren, also quasi „Pro“. Daher und folgerichtig heute auf der WELT-Startseite der Hinweis auf die Reichsprogromnacht.
Wir gratulieren!
Pro-Grom-DetPro-Grom-Gr