Schön beschrieben …

Wikipedia Logo
Auch wegen solcher Formulierungen mag ich die Wikipedia:

“er zog sich mit seiner neuen Familie monatelang auf einen Bauernhof in Schottland zurück, auf dem er vorübergehend zum Alkoholiker wurde und zunehmend verwahrloste, bis seine Frau Linda McCartney ihn dazu ermunterte, gemeinsam neue Musik aufzunehmen.”

Ich sehe es förmlich vor mir …

Erinnerung an Heinz Czechowski

An den von mir sehr geschätzten Lyriker und Autor Heinz Czechowski, dessen Geburtstag sich am 7. Februar jährt, erinnert das Blog „Buchstreusel“ mit einigen Zitaten aus dem Band „Von Paris nach Montmartre“. Der Grupello-Verlag hat neben Essays, Lyrik und der Autobiographie dankenswerterweise auch Czechowskis wunderbare Reisetexte in dem schönen Band „Der Garten meines Vaters“ herausgegeben.

Es kulturnationt wieder

Die SchreiberInnen-Crew von BP Köhler sollte vielleicht doch noch mal kurz die Reden gegenlesen und mit Suchen&Ersetzen Häufungen vermeiden. Sonst glaubt wirklich irgendwann jemand, daß Deutschland eine solche sei:

Es ist eine Bereicherung für die deutsche Kulturnation. ((Grußwort von Bundespräsident Horst Köhler aus Anlass der Eröffnung des Erweiterungsbaus des Museums Stiftung Moritzburg am 10.12.08))
(…) ist ein wichtiges Ereignis für unsere Kulturnation. ((Grußwort von Bundespräsident Horst Köhler anlässlich der Welturaufführung des Filmes „Buddenbrooks“ am 16.12.08 ))

Sie begreifen es nicht…

In der WAZ verteidigt Ruhrbischof Genn ons‘ Kardinal Meisner

Essen (ots) „Ich kann das Anliegen der Predigt verstehen, auch wenn ich nicht den besetzten Begriff gebraucht hätte“, erklärte Genn gegenüber der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (Dienstagausgabe). […] „Was Meisner sagen wollte ist, dass Kunst, die den Transzendenz-Bezug (Überschreitung der Grenzen des Verstandes) vermissen lässt, Kopf und Hirn fehlt“, erläutert der 57-Jährige. Kunst ohne Gottesbezug sei weder herzlich noch vernünftig.

Ja, genau. Und das ist sowas von kunst- bzw. weltfremd, daß mir der Kopf schon vor lauter Schütteln schmerzt.