Da hänge ich mal mein schwarzes Schnupftuch raus

Der Hersteller meiner Lieblingsschnupftabake Goldaroma und Doppel-Brasil schließt.

SINZING – Die Bernard Tabak AG, eines der traditionsreichsten und ältesten Unternehmen der Branche mit Firmensitz in Sinzing bei Regensburg, schließt am 31. Mai 2008 ihre Tore. Begründet wird die Firmenaufgabe mit der schlechten Umsatz- und Ertragsentwicklung aufgrund des prohibitionsähnlichen Nichtraucherschutzgesetzes, das vor allem in Bayern besonders hart ist. Den sieben Mitarbeitern wurde gekündigt. Aktionäre der Familien AG sind die Gebr. Bernard, der international bekannte Rohtabakhändler Eduardo Fernandes und Ludwig Weber, der auch das Amt des Vorstandes ausübt. Von der Schließung unberührt bleibt das Immobiliengeschäft der Gebr. Bernard. Betroffen hingegen ist die gesamte Sparte der Bernard Pfeifentabake, die Import-Tabake (z.B. Sa muel Gawith), sowie aller traditionellen Schnupftabake der Gebrüder Bernard.