Dumm gelaufen

Den Druckerey-Blog hatte ich ja bereits dringend empfohlen. Heute habe ich den Beitrag Aus der „digitalen Plauderecke“ (Zitat Frank Müller) mit Interesse und zunehmender Begeisterung gelesen. Wie aus einem genauen Lesen eines Rezensionsexemplars und eine aufmerksame Bloggemeinde ein mustergültiger Verlagsskandal wird, ist schon faszinierend.
Und daß dieser Verlag, der mir mit seinem Schenkelklopfprogramm noch nie sonderlich sympathisch war, eine Fliege als Signet hat, leuchtet mir jetzt noch mehr ein…