Ernst A. Grandits

Der Fanclub befindet sich seit heute abend in Gründung!
Eagohne-Marke
Ergänzung:
Sehr schön benennt der Tagesspiegel das diesjährige Moderationsdesaster der Clarissa Stadler und rühmt ganz zu Recht:

Ein Hoch also auf den ewigen Ernst A. Grandits, der bis vor zwei Jahren die Lesungen und Diskussionen nobel und angenehm unbeteiligt moderierte.

(Leider konnte das ZDF für das Moderatorenfoto keine Rechte erteilen.)

5 Replies to “Ernst A. Grandits”

  1. Nun, die Ankündigung einer Gründung ist ja schon sehr viel, was man tun kann. Darum sollte einfach jede und jeder einen „Ernst A. Grandits“-Fanclub gründen. Und sein. Und nach dessen Statuten leben.

  2. Pingback: Kapuzinergruft war gestern » Blog Archive » “Der Ernst” No. 3 erschienen