Radfahren gefährdet Ihr Hirn!

Nach dem Spruch (mp3, 56kB) von Rene Wolff werde ich wohl mal lieber meine Räder einmotten und nur noch zu Fuß gehen. Oder am besten auf Blaise Pascal* (Achtung! Franzose! Erzfeind!) hören und im Zimmer bleiben.

„Es ist und bleibt nun mal der Erzfeind“

Warum nicht gleich „Erbfeind“?
——————–
* „Alles Unheil dieser Welt geht davon aus, daß die Menschen nicht still in ihrer Kammer sitzen können.“