Stadtanzeiger wieder spitze

Daß diese Zeitung eine Zumutung ist, belegt der Stadtanzeiger mit seiner Meldung

Mit einem massiven Aufgebot hat die Polizei ein Aufflammen von Gewalttätigkeiten bei einer Pro-Köln-Demo vor der Ehrenfelder Moschee verhindert.

Der dann folgende Artikel berichtet aber von friedlichen Familien aus Ehrenfeld, die den rechten PRO-Klo-Anhängern gegenüberstanden. Gewaltbereite Linke wurden im Artikel zwar als Popanz angedroht, erschienen aber nicht.
„Revolverjournaille“ ist die zweite Fratze dieser sonst käseblättrigen Fischeinwickelhilfe.